Wer bin ich?

von  AnjaKlewe 04. März 2011 07:01
Wer bin ich?
In einem 1-2 Minütigen Video ist es schwer herüberzubringen wer man ist, was man tut und ganz wichtig in wie fern man mit AIDA verbunden ist!
Darum hier ein kleiner Einblick:

Das ich Anja heiße und 23 bin ist euch natürlich nicht entgangen!
Ich bin nach der Sekundarschule auf ein Wirtschaftsgymnasium gewechselt und musste schnell feststellen dass mir die Wirtschaft absolut nicht liegt, BVWL und Rechnungswesen sind für mich wie eine Fremdsprachen.
Darum begann ich direkt eine Ausbildung zur Industriemechanikerin, ich habe selbst das Jahr ausgelassen in der Wirtschaft zu arbeiten um so mein Fachabi zu erhalten, mir war wichtig etwas in der Hand zu haben und noch ein Jahr später mit einer Ausbildung zu beginnen… nein danke!
Ich habe mich in vier Firmen beworben, wurde zum Einstellungstest, zum Einstellungsgespräch und auch zur Ärztlichen  Untersuchung eingeladen.
Die Ausbildung zur Industriemechanikerin dauerte 3 ½ Jahre mit Schweißausbildung, Kranschein usw. und es war eine echt tolle Zeit. Schon da wusste ich das ich unbedingt weiter möchte und ich habe dieses auch bereits im zweiten Lehrjahr meinen Ausbildern berichtet, also habe ich mich dem entsprechend nach meiner Ausbildung sofort an der Technikakademie in Braunschweig beworben.
Zuvor habe ich in der Werkstoffprüfung gearbeitet und mich dort auch schon hauptsächlich auf die Sonderaufträge gekümmert da ich später in die Forschung und Entwicklung sollte, wo ich jetzt bin.
Nicht jeder hat das Glück schon zu wissen was er später mal als Techniker machen wird darum bin ich auch sehr Dankbar dafür.
Es hat sich sozusagen alles geändert, vom Vierschichtsystem kam ich in die Normalschicht damit ich natürlich auch am Abend regelmäßig zur Akademie kann. Ich kam von der Werkstatt in’s Büro um mich dort einzuarbeiten.
Es ist immer wieder spannen!!!!
Ich arbeite in einem Mettalbearbeitenden Betrieb und wir walzen natürlich unter anderem auch Schiffsbleche.

Warum die Verbundenheit mit AIDA?

Da ich gemerkt habe das es etwas Gegenwind gab aufgrund das ich meinen Opa erwähnt habe gehe ich da drauf nicht weiter ein (im übrigen ging es dabei rein um die Verbundenheit zum Meer).

Mit AIDA verbinde ich schöne Tage, einen wunderschönen Urlaub unglaubliche Häfen und Städte, ein mega Lebensgefühl, tolles Essen, tolle Getränke, super Service, viele nette Leute die man kennenlernen kann aber nicht muss ;-), traumhafte Shows… und und und!!!!!

Meine Eltern haben sich 2003 ENDLICH eine AIDA-Reise geleistet und das gleich auf der neuen AIDAaura.
Es war einfach ein Traum!
Der bis dato beste Urlaub meines Lebens!
Durch Ausbildung usw. bleibt Urlaub leider meist auf der Strecke wenn die Eltern nicht gerade Besserverdiener sind.
Ich habe lange gespart und konnte letztes Jahr mit meiner Schwester endlich wieder einen AIDA Urlaub machen, diesmal auf der AIDAvita … der absolut bester Urlaub meines Lebens denn mit 23 weiß man so etwas besser zu schätzen und genießt das alles viel mehr.
Nun möchte ich ENDLICH auch mal auf ein Schiff der Sphinx-Klasse und natürlich am allerliebsten auf die AIDAsol, wer möchte nicht gerne ein Schiff von Anfang an begleiten.
Wie schon bei der AIDAaura möchte ich eine der ersten auf dem Schiff sein aber diesmal nicht nur einmal einen Urlaub verbringen, sondern so oft es möglich ist, was Vorraussetzung für eine Taufpatin ist denn diese sollte ihr Schätzchen schon regelmäßig einen Besuch abstatten wie es vor kurzen erst Maria Galleski wieder bei ihrem Schätzchen der AIDAdiva tat.

In der nächsten Runde geht es alleine da drum das ihr uns besser kennenlernen könnt, das gilt natürlich nur für die die an den Fan-Reisen teilnehmen aber da wird es einige geben die ihre Eindrücke schildern können und werden.
Gibt mir die Chance auf ein Kennenlernen und wählt mich unter die Top5, erst dann ist ein genaueres Betrachten der Bewerberinnen möglich und ihr könnt euch ein Urteil bilden.

Auf AIDAsehen!
Eure Anja (23)  aus Darlingerode ;-)

I’m keen on the modality your
http://ever-young-man.com is to establish. It possesses a wonderful style to info here. I love the artwork of your blog. I wish I can check there a resource that looks as good as ours.

von Neznakomka am 26. September 2012 um 11:04 Uhr

Bin ja wie man am Namen schwer erkennen kann auch Techniker aber nicht nur das macht dich sympathisch ;-)
Meine Stimme hast du!

von Technikertt am 04. März 2011 um 09:08 Uhr

Die AIDA Community

Alle user