HEUL NICHT - HOL SEKT oder HEUTE IST MIRACOLI TAG :)

von  Nicole Palm-Freitag 07. März 2011 11:18
HEUL NICHT - HOL SEKT oder HEUTE IST MIRACOLI TAG :)
AUFGEWACHT!

Nach nur 4 Stunden Schlaf und einem harten Wahlkampf-Sonntag. Gestern abend habe ich mir mit Wehmut meine Platzierung angesehen. Frustriert und traurig habe ich mich an den Tisch gesetzt. Meine Freunde um mich rum versammelt, nachdem wir stundenlang mit Netbooks unter'm Arm durch die Gegend gezogen sind.
Trotz aller Bemühungen und vielen Stimmen konnten wir leider kein Voran-Kommen feststellen und so hab ich mir erstmal die Sinn-Frage gestellt. Macht es da überhaupt noch Sinn weiter zu kämpfen?

Aber dann fiel der entscheidende Satz: HEUL NICHT - HOL SEKT

Gesagt, getan :) Hat sogar geholfen!

Bevor wir gestern losgezogen sind, hatte ich schon Nudelsalat und Knoblauchbutter vorbereitet und nach der Stärkung am Abend haben wir noch bis in die Nacht hinein fröhlich zusammen gesessen. Wahlkampf verbindet!

Heute morgen: KATERSTIMMUNG!
Ein Blick in die Weblounge verrät, dass auch die anderen Bewerberinnen fleißig waren. Waren also alle Bemühungen umsonst?

NEIN! Ich habe einen sehr anstrengenden, aber doch lustigen Sonntag gehabt und außerdem einen tollen Abend mit Freunden verbracht. Ich bin also doch ein Gewinner :)

Und heute werde ich einfach mal faulentzen. Heute abend habe ich auch keinen Dienst in unserer kleinen Kneipe. Die Sonne scheint und nachher koche ich mir Miracoli. Einfach so. Weil es ein Stückchen Kindheit ist. Und weil es ein wenig tröstet.

Eure Nicole

Die ganze Idee zur Auswahl der Taufpatin ist einfach verrückt. Wer kann da gewählt werden? "Normale" AIDA-Fan´s wohl kaum. Diese sind keine Internet-Freaks, sondern lieben das Reisen, die Natur, die (persönliche) Kommunikation mit anderen Menschen und sind nicht auf der Jagd nach Net-Stimmen mit Sexy-Foto´s.
Jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen. Hoffentlich hat AIDA beim nächsten Schiff dazugelernt.
Ich bin seit 2000 zum 14. Mal auf einer AIDA gewesen, freue mich auf die nächste Reise, aber die Taufe der AIDAsol interessiert micht überhaupt nicht mehr.

von Erizett am 27. März 2011 um 13:19 Uhr

@joachimmeertal
Es ist Sinn der Sache, um Stimmen zu hausieren. Zum einen für den Bewerber um eine Chance auf den Gewinn zu haben und zum anderen für Aida an E-Mail-Adressen für potentielle Neukunden zu kommen. Ansonsten wären andere Regeln aufgestellt worden. Ich finde nur schade, dass gerade aus meiner Sicht sehr nette Bewerberinnen durch ständige Kritik in der Weblounge aus moralischen Gründen aufgeben. Sei es jetzt Nicole, damals mariak mit ihrem Video "Entschuldigung" oder auch andere.... Ich hoffe nur, dass von den letzten noch kämpfenden Bewerberinnen die wirklichen Aidaliebhaber (für mich: an Bord gehen, zu Hause sein) ihre Nerven bis zum Schluss behalten und hoffentlich unter den ersten 5 bleiben. Die Sol, der Kapitän und der Clubdirektor, alle die für diese Aktion werben, hätten es wirklich verdient.

von Superblubber am 08. März 2011 um 16:53 Uhr

damit hast Du sicher recht, Nicole. Aber eins ist festzuhalten: in diesen Kommentaren stecken keine Beleidigungen und Anfeindungen.

Bei den "facebook-Beleidigern" stellt sich die Frage, wer sich hinter diesen Nutzern verbirgt. Für mich liegt es klar auf der Hand. Und das belegt auch, dass bei dieser Aktion an Anfang an keine fairness zu erwarten war ...

von joachimmeertal am 08. März 2011 um 16:05 Uhr

@joachimmeertal wir haben solche als pn erhalten auf facebook von Profilen, wo ich vermute, dass sie ein Fake waren. Und das mehrfach. Da es auf Facebook war, hätte es vermutlich auch nichts gebracht, es an AC zu melden. Und zudem herrscht auch hier kein freundlicher Umgangston. Dies sind u.a. die Gründe, warum ich mich entschieden habe, keine weiteren Werbeaktionen durchzuführen. Meine Familie zu schützen hat für mich oberste Priorität.

von Nicole Palm-Freitag am 08. März 2011 um 15:59 Uhr

sorry, Nicole, ich kann den Kommentaren der weblounge keine Beleidigungen entnehmen. Und Anfeindungen Deiner Familie erst recht nicht! Beleidigungen und Anfeindungen würden auch zu weit gehen und vom AIDA-Team zweifellos und zu recht unterbunden werden.

von joachimmeertal am 08. März 2011 um 15:51 Uhr

@ Superblubber: "Der Zweck heiligt die Mittel!"

Da hast du sowas von Recht! Und ich kann nur dazu sagen, dass ich Nicole vollund ganz verstehen kann, dass sie nicht mit jedem Mittel gewinnen möchte! Hut ab vor denen von uns, die dies so für sich entschieden haben. Dabei handelt es sich ja inzwischen um mehrere... Vielleicht überdenkt AIDA da ja langsam mal die ganze Wahl, auch wenns zu spät ist und nur für die nächste Runde etwas hilft - aber besser als nichts :)
@ Nicole: Auch wenn ich es sehr sehr schade finde, dass du aufgegeben hast kann ich es sehr gut verstehen! Es fällt einfach wahnsinnig schwer mit fairen Mitteln nach vorne zu kommen wie man bei dir und deinem Kampf gesehen hat und noch dazu wird man dann beleidigt, wenn man für sich wirbt... Alles etwas, wo man sich fragen muss, ob das so der Sinn des Ganzen ursprünglich sein sollte...

von mecki1983 am 08. März 2011 um 15:25 Uhr

Vielen lieben Dank für deine aufmunternden Worte und auch deine liebe pn!
:) aber ich muss sagen, dass ich für Fairness, Freundlichkeit und Menschlichkeit stehe und wenn das nicht reicht um zu überzeugen, dann lasse ich es lieber sein. Wenn du Fans in der WL mich nun mal nicht als potentielle Taufpatin sehen, dann möchte ich auch nichts erzwingen. Schade sind nur die Beleidigungen und Anfeindungen die mittlerweile sogar meine Familie treffen. Man sollte meinen, dass man es mit Erwachsenen zu tun hat... Man sollte meinen..

von Nicole Palm-Freitag am 08. März 2011 um 15:19 Uhr

Ich verstehe deine Enttäuschung und Wut sehr gut.:-) Es geht ja wirklich um eine richtig große Sache. Die Spielregeln waren von Anfang an nicht fair, also warum jetzt. Du willst es, dann lass dir noch etwas einfallen. Verwende dafür deine Energie. Für diese Aktion gilt sowieso nur noch "Der Zweck heiligt die Mittel!" Ignoriere die Kritik, weil nicht du sondern Aida haben die Regeln festgelegt. Also, du bist so weit gekommen, dann zieh das jetzt auch durch! Viel Glück!;-)

von Superblubber am 08. März 2011 um 14:56 Uhr

Doch, damit habe ich mir einen Gefallen getan! @Ankerreiniger
Ich muss nicht mit meiner Meinung hinter dem Berg halten, nur damit es dir gefällt. Du vertrittst deine Meinung und kritisierst und ich vetrete meine. Das ist auch gut so! Ich muss nicht jedem nach dem Mund reden, nur um damit vielleicht noch 2 oder 3 Stimmen dazu zu bekomme.
Also nimm meine Kritik einfach an so wie ich deine annehme und alles ist gut! Ich hoffe, dass damit die Diskussion beendet ist, denn es wurde ja nun auch alles gesagt.

von Nicole Palm-Freitag am 08. März 2011 um 14:32 Uhr

mit Deinen Gedanke zur Nacht hast Du dir aber sicher keinen Gefallen getan. Weniger ist oft mehr.

von Ankerreiniger am 08. März 2011 um 12:48 Uhr

prima, jetzt werden h i e r Ankerreinigers Reiseberichte kommentiert ...

von joachimmeertal am 08. März 2011 um 11:48 Uhr

@ankerreiniger Ich habe nichts vorgeschrieben und nicht genörgelt. Aber auch ich kann hier meine Meinung sagen bzw äußern was ich mir wünsche.
Wenn dir diese Wahl nicht passt, dann setze dich mit AC auseinander, denn ich habe weder über die Regeln noch über den Verlauf entschieden.
Wenn dir mein Bericht nicht gefällt, dann kannst du das natürlich gerne mitteilen. Dafür gibt es die Möglichkeit zum kommentieren. Und letztendlich sind die Geschmäcker verschieden. Deine Reiseberichte z.B. gefallen mir persönlich auch nicht. Zu langatmig und für meinen Geschmack auch ohne Witz und Frische. Aber gut. Ich muss sie ja einfach nicht lesen.

Nebenbei haben die Kommentare hier auch langsam nichts mehr mit meinem Blog zu tun. Um über die Wahl zu diskutieren muss man diesen Platz auch nicht nutzen!

In diesem Sinne: Gute Nacht!

von Nicole Palm-Freitag am 08. März 2011 um 01:40 Uhr

Ich sehe das auch als Werbung - mit einer Wahl der eigentlichen AIDA-Fans hat das wenig zu tun!
Schade - ich habe die Jungfernfahrt schon vor über einem Jahr gebucht, da war das alles ja noch nicht bekannt. Auf jeden Fall ist die Wl über 700 Seiten angemeldeter Profile gewachsen - dürften über 14000 neue "Fans" sein - in einer Woche...

von Cruise-Freaks am 07. März 2011 um 21:08 Uhr

Aufgeweckt sind wir eigentlich schon lange, wenn Ihr Schlafdefizit habt müßt ihr damit leben.
Werbekampanie für AIDA halte ich für ein Gerücht und Vorschriften was hier eigentlich Komentiert werden könnte gibt es nun auch nicht.
Zu diesem lauen und flupsigen Bericht fällt einem aber auch nichts besseres ein.
Fazit ist wer reichlich Volks aktiviert, ob AIDA Fan oder nicht hat Chancen die notwendigen Stimmen zu erhaschen. Das was hier in der Wl so zusehen ist trägt aber nicht im wesentlichen dazu bei Stimmen zu rekrutieren.

von Ankerreiniger am 07. März 2011 um 20:20 Uhr

Das ist doch der Sinn dieser Aktion! Diese "Mädels" ziehen eine enorme Werbekampagne für AIDA durch!Deswegen muss man die Vote-Aktionen auch so in die Länge ziehen. Da bekommt AIDA viieeel Werbung für einen vergleichsweise geringen Einsatz.

von Gast am 07. März 2011 um 14:13 Uhr

richtig, Nicole, die Wahl ist so wie sie eben ist - und meiner Meinung nicht durchdacht.

Und wenn ich so denke beim Erkennen von Hunderten wenn nicht Tausenden neuen AIDA-Fans, die wählen und verschwinden, ist es für mich schwierig, einen positiven Kommentar zu machen. Und bitte nicht falsch verstehen: ich möchte Euch nicht angreifen (s.o.)!

von joachimmeertal am 07. März 2011 um 14:08 Uhr

Kann nicht einfach mal nur ein freundlicher Kommentar erstellt werden? Die Wahl ist doch jetzt mal so wie sie ist.. Ein paar nette Worte, ein Lächeln - das wäre mal schön :)

von Nicole Palm-Freitag am 07. März 2011 um 13:41 Uhr

Liebe Anja,

Zitat aus wikipedia: Werbung dient sowohl der gezielten und bewussten als auch der indirekten und unbewussten Beeinflussung des Menschen zu meist kommerziellen Zwecken. Teils durch emotionale (Suggestion), teils durch informierende Werbebotschaften spricht Werbung bewusste und unbewusste Bedürfnisse an oder erzeugt neue.

So, nun vergleiche ´mal die Definition mit Eurer "Werbung" - da gibt es einen großen Unterschied.

Ich möchte nicht Euch angreifen (auch wenn es mir auf den Geist geht) - meine Erstbemerkung sollte eher ein Hinweis an AC zum Nachdenken sein. Denn ich bezweifle, dass die fünf Gewinner mit ehrlichen Sympathiestimmen gewählt werden:

Zitat aus obigem Blog: ... nachdem wir stundenlang mit Netbooks unter'm Arm durch die Gegend gezogen sind ... Es haben also nur Bekannte der Bewerber gewählt ... und alle Wähler kennen sie so gut, dass sie ohne Probleme ihre Stimme geben können ... die Anzahl der inzwischen erreichten Stimmen spricht dafür ...

Beste Grüße

Achim

von joachimmeertal am 07. März 2011 um 13:23 Uhr

Man nennt das Werbung!!!!
Und es ist sehr gut!!!!
Besser als Leute zu haben, die Maschinell erstellte E-Mails benutzen!!!!

von AnjaKlewe am 07. März 2011 um 13:05 Uhr

ist es Sinn der Sache, um Stimmen zu hausieren - das gilt auch für die meisten anderen Bewerber ...

von joachimmeertal am 07. März 2011 um 12:58 Uhr

Die AIDA Community

Alle user