„Das Wiedersehen einer alten Liebe“

von  Martin Bechtel 07. Dezember 2015 11:05
„Das Wiedersehen einer alten Liebe“

„Das Wiedersehen einer alten Liebe“

„Hab ich auch an alles gedacht?“, frage ich mich – Uniform, Geld, Reisedokumente, mein Lieblingskissen, jede Menge Hemden und Hosen, und vieles vieles mehr. Es ist 08:00 Uhr und ich befinde mich am Flughafen in Frankfurt am Main, bei 4°C ist es nasskalt und ziemlich ungemütlich. In Gedanken sind es schon 30°C und Sonnenschein pur.  Nach meinem knapp zweimonatigen Urlaub Zuhause im idyllischen Osthessen freue ich mich auf ein neues Abenteuer, auf viele spannende Eindrücke und auf das für mich wohl schönste Schiff unserer Kussmundflotte - auf AIDAdiva.

Ja, es ging wieder los, in wenigen Stunden werde ich in der Dominikanischen Republik landen und mit einem Auto zum Hafen gebracht werden. Schon bald werde ich sehr viele bekannte Kollegen treffen und zum wiederholten Male auf AIDAdiva anmustern. Nach dem Einchecken erwartet mich mein Kollege Jan-Philipp, der mir die wichtigsten Informationen aus der vorherigen Reise übergeben wird. Abends heißt es dann endlich wieder Bühne frei zu: „Martins Prime Time“, unserer noch ziemlich neuen Vorabend-Show. Bei der anschließenden Willkommens-Poolparty darf ich es dann ins weite Rund schmettern: „Sie haben Urlaub“. Ein schöner Gedanke. Aber auch die anderen Highlights an Bord lassen mich bereits jetzt ins Schwärmen geraten. Wir werden ein einheimisches Duo an Bord haben, die auf ihren Steal Drums die typisch karibischen Klänge präsentieren.  Insgesamt können wir mit drei weiteren Musik-Combos nahezu jeden Abend Open-Air Live Musik für Sie bieten. Dazu die tollen Poolpartys, die insbesondere in der Karibik, und das weiß jeder, der schon mal dort war, ein ganz besonderes Flair ausmachen und mit Sicherheit für unvergessliche Momente sorgen. Im Theatrium ist eine meiner Lieblingsshows zu sehen, sie erzählt „die einzig wahre Geschichte“ über den Nibelungenhelden Siegfried. Spannung, Unterhaltung und viele Gewinnmöglichkeiten gibt es bei dem Ihnen höchstwahrscheinlich sehr geläufigen Format „Wer wird Millionär auf AIDAdiva?“.

Aber es gibt neben allem oben Beschriebenem noch einen weiteren Grund, warum dies nicht ein x-beliebiger Einsatz ist, der da auf mich wartet, ganz im Gegenteil: Auf AIDAdiva erlebte ich 2012 meinen ersten Einsatz als Clubteam Leiter und ein Jahr später wurde ich auf genau diesem Schiff zum Entertainment Manager befördert und hatte anschließend meinen ersten Einsatz in dieser Position. Natürlich waren dies tolle und einschneidende Erlebnisse und so ist es also eine ganz besondere Beziehung, die ich zu dieser imposanten Lady pflege. Ich bin mir sicher, die Vielfahrer unter Ihnen haben auch eine Art „Lieblingsschiff“?!

Der Einsatz wird bis Mitte März dauern, also Weihnachten, Silvester und Karneval einschließen – drei komplett unterschiedliche Highlights, die interessanten Herausforderungen fürs Team und mich darstellen. An Heilig Abend werden nachmittags in einer großen Bescherung die kleinen Gäste mit strahlenden Augen vor dem Weihnachtsmann sitzen, bevor dann abends die große Weihnachtsgala ansteht. Silvester, nur einige Tage später, wird am Abend ein großes Open-Air Konzert auf dem Pooldeck stattfinden und so werden wir allesamt gut gelaunt und beschwingt ins Neue Jahr rutschen und am Rosenmontag, das ist ja mal klar, gibt’s Bütte´-Red´, Elferrat und Prinzenpaar.

Also los geht’s, und die 4°C und nasskalt tausche ich für die nächsten vier Monate gegen weiße Sandstrände mit türkisblauem Wasser, den immergrünen Regenwald und die angenehme, lockere karibische Lebensweise.

Und wann tauschen Sie? Vielleicht stellen Sie sich ja, genau wie ich, die Frage, „Habe ich auch an alles gedacht?“ 

Einen schönen Urlaub wünscht Ihr

Entertainment Manager Martin

 

Wir kommen am 21.Januar, und wir warten auf " Sie haben Urlaub"

von Aubacca am 17. Januar 2016 um 13:18 Uhr

Danke für zwei tolle Wochen und die Silvesterfeier!!

von ireneh am 11. Januar 2016 um 21:20 Uhr

Tatsächlich dachte ich an "Habe ich auch alles dabei?", denn in drei Tagen geht es los nach Gran Canaria auf die AIDAsol. Auch wenn der Winter hier in Deutschland dieses Jahr mit frühlingshaften Temperaturen grüßt, freuen wir uns auf die Sonne, das Meer, viele nette Menschen, das schöne Schiff und eine dufte Crew

von Petro Rigos am 24. Dezember 2015 um 05:27 Uhr

Die Liebe begann 2004 auf AIDAvita und hält jetzt schon über 11 Jahre an - einmal AIDA immer AIDA.
Traumziele - Fernweh - Freiheit - Abenteuer - Unvergessliche Momente ...

Premiere Silvester - AIDAbella bringt uns ins Neue Jahr 2016

Einen schönen Einsatz im Paradies und viele schöne Augenblicke auf AIDAdiva ...

P.S. Special Order für AIDAbella : Erste Reihe "...Prime Time" - Ipanema, ach und Blumen würde Ich auch gern dazu nehmen. :-))))
L.g. Tanja

von Tanja Keller am 12. Dezember 2015 um 21:45 Uhr

wir kommen... (am 26.12.)

von ireneh am 11. Dezember 2015 um 17:28 Uhr

Lieber Martin,

wir haben dich im Juni erlebt auf der AIDAblue und können nur sagen....mach weiter so, du hast uns Spaß bereitet mit deiner Martins Prime Time :-)

Gruß aus Berlin
Claudia

von Knuffy121 am 10. Dezember 2015 um 14:55 Uhr

Die AIDA Community

Alle user